Wintergrillen

von Tom Heinzle

Grillen und BBQ erfahren in letzter Zeit einen ungeheuren Boom. Bei warmem Wetter  gemütlich im Garten oder auf der bequemen Terrasse mit Freunden zu grillen, was gibt’s Schöneres?Die Wintermonate werden in unseren Breitengraden als Zeit der Stille, Erholung und Ruhe gepflegt. Also genau die richtige Zeit, um zu grillen. Die kalten Monate laden dazu ein, üppige Speisen mit wunderbar winterlichen Aromen veredelt zuzubereiten. Und weil Minusgrade längst kein Hinderungsgrund mehr sind, den Grill anzuheizen, verspricht das winterliche Grillen völlig neue Geschmackserlebnisse.

Die Vielfalt der Produkte, die sich in diesen Monaten eignen, auf dem Grillrost zubereitet und veredelt zu werden, ist enorm. Mit Gerichten wie gefüllter Wildente, Winter-Camembert, Roastbeef mit Lebkuchen, Chili-Birnen, Hirsch-Entrecôte, winterliche Spare Ribs oder Hühnchen im Heubeet kann der Starschuss für die Wintergrillsaison gar nicht früh genug fallen.

Autor Tom Heinzle hat versucht, für die Zubereitung alle gängigen Grilltypen zu benutzen. Die Rezepte sind auf Holz, Kohle oder Gasgeräten umsetzbar. Er verrät außerdem die wichtigsten Expertentipps und was man beim Wintergrillen beachten oder vermeiden sollte. 

Wintergrillen von Tom Heinzle
Bibliografie: Wintergrillen, von Tom Heinzle, 160 Seiten, 138 farbige Abbildungen, 210 x 260 mm, Paperback, 19,99 €, ISBN-Nr.: 978-3-86852-783-4

Tom Heinzle ist begeisterter Griller und mit seinem Grillteam „Tom’s Grillwerkstatt“ bei  Grillwettkämpfen weltweit erfolgreich.

Tom’s Grillwerkstatt.